„Durch mühsame Wege zu den Sternen…“

Der Chablis Ancestrum von Charly Nicolle bekommt einen neuen Namen „Per Aspera“. Damit soll auf das bekannte lateinische Zitat hingewiesen werden: „Per aspera ad astra“ oder „Durch mühsame Wege zu den Sternen“, ein Motto, das den Kampf von Rebe und Winzer zu einem edlen Wein versinnbildlichen soll.

Der „Per Aspera“ wird demnächst verfügbar sein. Zu unserer Webseite der Domaine Charly Nicolle >>

Neuigkeiten aus der Weinwelt

  • Cognac Léopolg Gourmel gibt seine BIO Linie auf.
    „Für BIO wird kein höherer Preis erlöst. Die Produktionskosten sind aber höher.“
  • Vinexpo Bordeaux gibt bald das nächste  neues Datum bekannt
  • Chateauneuf du Pape:
    Der franz Millionär Jean-Francois Henin kauft Château Gigognan (72 ha ), ebenso möchte er die Chateauneuf du Pape von Chapoutier kaufen.
  • Chateauneuf du Pape:
    Château Nalys (50Ha)  wurde von Guigal übernommen. (18-23 Mio €)